AWP GmbH

AWP HRS Serviceventile

AWP Serviceventile sind geeignet für den Einsatz in Kältemittelkreisläufen für Industrie-Kälteanlagen.

AWP Serviceventile sind geeignet für den Einsatz in Kältemittelkreisläufen für Industrie-Kälteanlagen.AWP Serviceventile sind durch ein Handrad bzw. eine Knarre zu betätigen. Sie werden durch Drehung im Uhrzeigersinn geschlossen und entgegen dem Uhrzeigersinn geöffnet. Die Ventile sind mit einer Rückdichtung ausgestattet. Bei vollständig geöffnetem Ventil ist der Austausch der Schraubbuchse und der Dichtung möglich.

Technical features:

  • - Erhältlich in Stahl oder Edelstahl
  • - Gehäusewerkstoff: Auswahl nach DIN EN 12284, AD-2000 Reihe W
  • - Betriebsmedien: Kältemittel EN 378 Teil 1, z.B.NH3, R22, R134a, Blends und Gemische mit Kältemaschinenöl, neutrale, gasförmige und flüssige Medien, Kühlsole auf Glycol-Basis
  • - Einbaulage: beliebig

HRS Serviceventile

   

 

 

Form

Durchgangs- oder Eckform

Material

Stahl oder Edelstahl

Nenndurchmesser

DN 8-15

Nenndruckstufe

PS 63

Temperaturbereich

-60 °C to +150 °C

Anschluss

Anschweißenden DIN, ANSI Schraubenden

Sonstiges

verschiedene Anschlüsse

Know-How Artikel