Danfoss Differenzdruckschalter MP 54, MP 55 und MP 55A

Bei zu niedrigem Öldruck schaltet der Öldifferenzdruckschalter den Verdichter nach einer gewissen Zeit ab.

Differenzdruckschalter MP 54, MP 55 und MP 55A

 

MP 54 und MP 55 Öldifferenzdruckschalter werden als Sicherheitsschalter zum Schutz von Kälteverdichtern vor einem zu niedrigen Schmieröldruck im Kälteverdichter eingesetzt. Bei zu niedrigem Öldruck schaltet der Öldifferenzdruckschalter den Verdichter nach einer gewissen Zeit ab. MP 54 und MP 55 werden in Kältesystemen verwendet, in denen HFCKW und nicht brennbare HFKW-Kältemittel eingesetzt werden. MP 55A wird in Kältesystemen mit R717 eingesetzt. MP 55A kann auch in Systemen mit HFCKW und nicht brennbaren HFKW-Kältemitteln eingesetzt werden. MP 54 hat einen fest eingestellten Differenzdruck und ein thermisches Zeitrelais mit einer festen Auslösezeit. MP 55 und 55A haben einen justierbaren Differenzdruck und sind mit oder ohne thermisches Zeitrelais lieferbar.

Know-How Artikel