Staub & Co. - Silbermann STAUBCO® Cool N

STAUBCO® Cool N ist ein Frostschutzmittel auf Basis Monoethylenglykol mit Korrosionsschutz für Kälte- und Heizungsanlagen

Produkteigenschaften:

STAUBCO® Cool N ist eine geruchlose Flüssigkeit auf der Basis von Monoethylenglykol, die in Kühl- und Heizanlagen als Kühlsole bzw. Kälte- oder Wärmeträgerflüssigkeit eingesetzt wird. Die speziellen Korrosionsinhibitoren schützen die im Anlagenbau üblicherweise verwendeten Metalle und Kunststoffwerkstoffe, auch Kupfer und Aluminium, vor Korrosionen, Schichtbildungen und Ablagerungen. Somit bleibt der Wirkungsgrad der Anlagen erhalten. Dichtungsmaterialien werden durch STAUBCO® Cool N nicht angegriffen.

STAUBCO® Cool N

  • ist mit Wasser vollständig mischbar. Es erzielt im Lieferzustand einen Frostschutz > -50 °C, ohne sich zu entmischen
  • nicht unter 25 Vol.-% Kühlsole-Anteil verdünnen (Korrosionssicherheit)
  • ist mit allen Frostschutzmitteln auf Basis von Monoethylenglykol mischbar
  • ist nitrit-, nitrat-, sekundär amin-, phosphat-, borat- und silikatfrei
  • enthält nur Korrosionsschutzmittel mit Wassergefährdungsklasse WGK 1
  • ist nicht toxisch und gut biologisch abbaubar

 

Know-How Artikel

Mechanische Kühlwasserregler
Kühlwasserregler sind Ventile, speziell für wassergekühlte Verflüssigungssätze