ESK Geräuschdämpfer (GD)

Die einstellbaren Geräuschdämpfer der Serie GDX.

Beim Einsatz von Hubkolben- und Schraubenverdichtern entstehen Druckgaspulsationen, die sich in der Anlage als störendes Geräusch auswirken können. Zur Reduktion der Gaspulsation hat sich der Einbau von Geräuschdämpfern in die Druckleitung bewährt. ESK-Geräuschdämpfer sind für den Betrieb mit HFKW-, HFCKW- und mit natürlichen Kältemitteln (auf Anfrage) einsetzbar. Geräuschdämpfer reduzieren die Gaspulsation, aber keinen Körperschall.

Geräuschdämpfer, einstellbar

Die einstellbaren Geräuschdämpfer der Serie GDX eignen sich besonders für folgende Anwendungen:

  • Verdichter Verbundanlagen (zentrale Druckleitung)
  • Schraubenverdichteranlagen
  • leistungsgeregelte Verdichter
  • ndividuelle Rohrleitungsführung
  • große Verdampfungs-Temperaturbereiche (Kältemittelmassenstrom/Druckverhältnis)
  • installierte Anlagen mit Geräuschproblemen

Durch die Einstellbarkeit auf der Ein- und/oder Austrittsseite ist bei den genannten Bedingungen eine optimale Beeinflussung der Pulsationsdämpfung erreichbar. Für Seriengeräte können wir durch eine besondere Bauteilzuordnung (Lochblech-Typ, -Anzahl, -Abstände) problemlösende Sonderausführungen fertigen.