cold.news

Neue Verantwortungen für Cansu Aksahin

Eckelmann stellt Vertriebsinnendienst für Kälte- und Gebäudeleittechnik neu auf. Cansu Aksahin leitet Marketing, Produktmanagement und Vertriebsinnendienst.

Neue Verantwortungen für Cansu Aksahin

Neue Verantwortungen für Cansu Aksahin

Eckelmann stellt Vertriebsinnendienst für Kälte- und Gebäudeleittechnik neu auf. Cansu Aksahin leitet Marketing, Produktmanagement und Vertriebsinnendienst.

 

Mit Wirkung zum 1. März 2021 hat Cansu Aksahin bei der Eckelmann AG die Gruppenleitung für die Bereiche Marketing, Produktmanagement und Vertriebsinnendienst übernommen. „Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und auf die neuen Aufgaben“, erklärt Cansu Aksahin. Die Industriekauffrau und zertifizierte Marketingleiterin verantwortet zuletzt bereits als Teamleiterin Marketing, Kommunikation und Produktmanagement und fungierte als stellvertretende Vertriebsleiterin. „Für mich neu hinzugekommen ist die Verantwortung für den Vertriebsinnendienst. Hier kann ich die Erfahrung aus meiner Arbeit als stellvertretende Vertriebsleiterin hervorragend einsetzen. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich die Prozesse im Vertriebsinnendienst bei Eckelmann weiterentwickeln, um hier den optimalen Support für unsere Kunden und unseren Außendienst sicherzustellen.“ Die Aufgaben des Vertriebsinnendienstes reichen von der Betreuung der Hotline über technische Kundenanfragen zur Virtus LINE und dem E*LDS Regelungssystem bis zur qualifizierten Angebotserstellung.

 

Cansu Aksahin ist 2012 in das Unternehmen eingetreten und hat bei Eckelmann ihre Ausbildung zur Industriekauffrau absolviert. Nach ihrem Abschluss war sie kurzzeitig in der Unternehmenskommunikation tätig und wechselte noch 2015 zur Kälte- und Gebäudeleittechnik, wo sie zunächst als Assistentin im Vertriebsinnendienst anfing. In unterschiedlichen Funktionen hat sie in den letzten Jahren maßgeblich das Marketing aufgebaut und frischen Wind in die Messeauftritte gebracht. Mit neuen Veranstaltungsformaten wie dem Innovation Space hat sie die Möglichkeit geschaffen, Kunden frühzeitig in Innovationsprozesse einzubinden, wie z.B. für die neuen Virtus Caelum Cloud-Anwendungen und die Digitalisierung in der Kältetechnik. Mit der neuen Virtus LINE hat sie wesentliche Impulse zum Aufbau und der Weiterentwicklung der Marke gesetzt.

 

 

Eckelmann AG
31.03.2021

cold.partner



cold.expo



cold.finder

cold.link

Sie möchten Ihre aktuellen News über Ihre Produkte veröffentlichen? Jetzt kostenfrei einstellen.

Jetzt News posten

 

JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.
Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um alle Funktionen in diesem Shop nutzen zu können.

© 2018 cold.world