cold.news

MTA baut Kapazitäten bei der Projektierung von Kühlsystemen aus

Seit dem 01.09. verstärkt Joschka Stolle als Projektingenieur den Geschäftsbereich Engineered Solutions bei der Planung und Umsetzung kundenspezifischer Kühlwasser- und Klimasysteme

MTA baut Kapazitäten bei der Projektierung von Kühlsystemen aus

MTA baut Kapazitäten bei der Projektierung von Kühlsystemen aus

Seit dem 01.09. verstärkt Joschka Stolle als Projektingenieur den Geschäftsbereich Engineered Solutions bei der Planung und Umsetzung kundenspezifischer Kühlwasser- und Klimasysteme

Joschka Stolle, Jahrgang 1993 mit Wohnsitz in Tönisvorst am Niederrhein, ist Ingenieur für Verfahrenstechnik und verfügt mit Zusatzqualifikation als technischer Produktdesigner über weitreichende Kenntnisse im Bereich Maschinen- und Anlagenkonstruktion.

Als Projektingenieur im MTA-Engineering entwickelt Herr Stolle in einem aktuell neunköpfigen Team maßgeschneiderte Kühlsysteme – vom Basic und Detail Engineering über die Komponentenbeschaffung bis zur schlüsselfertigen Anlage inklusive Inbetriebnahme. Neben Anwendern und Endkunden aus Industrie und Gewerbe unterstützt Joschka Stolle auch Planer und Anlagenbauer bei der Realisation individueller Lösungen zur Prozesskühlung und Klimatisierung.

 

Kontakt:

Joschka Stolle

Projektingenieur Industrie-Kühlsysteme

02157 12402-37

Joschka.Stolle@mta.de

 

 

 

 

 

MTA Deutschland GmbH
13.09.2021

cold.partner



cold.expo



cold.finder

cold.link

Sie möchten Ihre aktuellen News über Ihre Produkte veröffentlichen? Jetzt kostenfrei einstellen.

Jetzt News posten

 

JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.
Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um alle Funktionen in diesem Shop nutzen zu können.

© 2018 cold.world