Sorptionskälte

Es gibt Ad- und Absorptionskälteanlagen welche im Gegensatz zu Kompressionskälteanlagen auf dem Prinzip der Lösung des Kältemittels betrieben werden. Ein klassisches Beispiel dafür, ist der Kühlschrank im Wohnwagen welcher mit Propan Verbrennung und nicht mit Strom betrieben werden kann. Das Kältemittel wird bei geringer Temperatur in einem zweiten Stoff absorbiert (Absorber) und bei höherer Temperatur desorbiert (Austreiber).

cold.search: 1 Produkte & Hersteller in der Datenbank

AKM Industrieanlagen GmbH

Ammoniak-Wasser Absorptionskältemaschine Typ AKM A3 bis A9

Absoprtionskältemaschine AKM Typ A3 bis A9 mit CE Kennzeichnung für Kälteleistungen bis 1 MW. Maschine kompakt auf Grundrahmen gefertigt für Innen- oder Außenaufstellung, anschluss- und betriebsbreit inkl. Schaltschrank und Siemens SPS S7

cold.partner

AKM Industrieanlagen GmbH

Haltern am See, Deutschland

ERT Refrigeration Technology GmbH

Hamburg, Deutschland

Benndorf und Hildebrand GmbH

Berlin, Deutschland

AGO AG Energie + Anlagen

Kulmbach, Deutschland

RÜTGERS GmbH & Co. KG

Mannheim, Deutschland

In aufsteigender Reihenfolge

6 Einträge

cold.products

  • TEKO OEM SERIEN
  • TEKO CO2 Verbundanlagen
  • TEKO Lösungen (Imagebroschüre)

alle Produktkataloge

cold.jobs


alle Jobs
© 2018 cold.world