GWP - Global Warming Potential ( Treibhauspotential )

Dieser Wert definiert das relative Treibhauspotenzial im Bezug zu CO2. Die Abkürzung hierzu lautet CO2e (e - für equivalent). Der Wert beschreibt die Wirkung der mittleren Erwärmung über einen bestimmten Zeitraum; in den meisten Fällen werden 100 Jahre betrachtet. 

Beispiel:

Das CO2-Äquivalent für R134a bei einem Zeitraum von 100 Jahren ist 1430 

Das bedeutet, dass ein Kilogramm R134a innerhalb der ersten 100 Jahre nach der Freisetzung 1430-mal so stark zum Treibhauseffekt beiträgt wie ein Kilogramm CO2.

 

Die nachfolgende Tabelle gibt ein Überblick der am häufigsten zu Einsatz kommenden Kältemittel und deren GWP